Oft genug habe ich in anderen Blogs gesehen, dass Leute sich einfach einen Schnitt erstellen indem sie ein vorhandenes Klamott zur Hilfe nehmen. Das wollte ich heute auch mal versuchen.

Ich wollte ein kleines Hemdchen der Tochtermaus 2-3 Nummern größer machen. Das ist mir auch gelungen, vielleicht ist das Teil jetzt sogar zu groß und muss im Schrank ein paar Wochen / Monate warten. Aber irgendwie… die Träger sehen so aus als würden sie in jedem Falle von den Schultern rutschen. Naja…

Aber ausbaufähig würde ich sagen. 🙂

Alles ohne Overlock, aber dennoch halbwegs grade geworden. 🙂

Ab damit zum Creadienstag, der heute schon wieder ist. Der kommt immer so überraschend. Nummer 75 ist es schon.

CIMG3797

CIMG3799

CIMG3833