Das Schnittmuster bezeichnet das Ergebnis als Nackenkissen, ich hab es im Netz als Leseknochen kennengelernt. Das Tochterherz macht Knochenkissen daraus und ein wenig sieht es ja auch so aus. 🙂

Das ging jedenfalls super ratzfatz. Das Stopfen dauerte fast am längsten. 😛

Hier findet ihr die Anleitung: www.sew4home.com/projects/pillows-cushions/quick-cool-holiday-gift-30-minute-neck-pillows-super-soft-minky

CIMG4848