Der EhePapa macht an Silvester immer Berliner nach dem Rezept seiner Oma. Die muss man warm noch genießen. Hm… 42 Stück sind es geworden. Das Tochterherz hat leider wieder keinen gegessen, weder mit noch ohne Zucker. Naja.

Wir haben einen Gutteil weggemampft. Hm… Lecker.

Hier das Rezept für den „flüssigeren“ Hefeteig:

  • 500g Mehl
  • 3 Eier
  • zwei „Hände voll“ Zucker (wenn man es süßer mag mehr)
  • 250-300ml Milch (je nach Konsistenz, Teig sollte nach dem gehen leicht vom Löffel lösbar sein)
  • 1 Würfel Hefe
  • Wer mag noch Rosinen.

Min. 30 Minuten gehen lassen.

2

3