Die Tochtermaus probiert sich ab und an am Yoga. Sie möchte dann gern mitmachen, wenn ich das mache. So niedlich. Oftmals wackelt sie hin und her bei Übungen im Stehen und generell hat sie kein supergutes Körpergefühl, so dass Beine und Arme gebeugt anstatt gestreckt sind oder sie die falschen Seiten bewegt. Aber das passiert ja auch vielen Erwachsenen oft noch. 😉

Ich freue mich jedenfalls, dass sie damit von allein anfing. Ich hab seit ein paar Wochen ein Buch über Kinder-Yoga aus der Biblithek hier liegen. Aber mit einem Buch braucht man mehr Motivation und bei einem Video im Internet macht man einfach nur nach. 😉

IMG_2349