Es war hier in den letzten Tagen etwas ruhig, weil ich was zu Knabbern hatte. Der leicht erhöhte Wert von letzter Woche brachte eine kleine Tasche mit sich, die ich nun immer mit mir führen muss. Ich muss mehrmals am Tag mein Blut messen und aufschreiben, was ich esse. 🙄 Und natürlich etwas bewusster und gesünder essen. 😳 Der liebe, liebe EhePapa gibt sich Mühe beim Kochen, Passendes zu finden. 🙂

Diese Woche ist sozusagen die Probewoche, damit die Ernäh-rungs-bera-terin einen Eindruck bekommt. Hoffentlich erzählt sie mir beim 2. Termin nächste Woche keine schlechten Nachrichten. *seufz*

Nach der Schwangerschaft soll ja alles vorbei und wieder gut sein. Aber erstmal bin ich doch bedrückt.

CIMG5214