Hah, eben ist eine kleine Hose für den kleinen Sohnemann fertig geworden. Das ist zwar nicht das erste Mal, dass ich seit seiner Geburt genäht habe. Aber die beiden Mützchen fand ich nicht so gut gelungen, was einmal an Schnittmuster und Stoff lag. Pfffft. Na, Mützchen müssen auch wirklich gut passen, finde ich. Sie sollen ja die Ohren gut bedecken.

Diesmal also eine Hose. Das ging ratzfatz, sehr einfach und gefällt mir. Sie sieht auch so aus als wenn sie passen würde. Das Trageobjekt schläft aber grad und kann nicht an der Anprobe teilnehmen. 🙂

Das Schnittmuster ist Nr. 2 aus der Ottobe 4/2011,

IMG_0023