In der Ottobre 01/2014 fand ich ein süßes kleines Wickel-Babyjäckchen, welches man nur aus einem Stück Stoff näht. Es ging recht fix. Das drüber grübeln hat wieder 3x so lange gedauert. 😉

Da wir heute den kleinen Sohn recht früh (also vor 22 Uhr) zum Schlafen bringen konnten, setzte ich mich an die Nähmaschine. Der Creadienstag animiert mich dazu. Dieses Mal bin ich wieder mit dabei, es ist der 126.

Allerdings ist Nähen so spät… nein, das Nähen nicht. Das Fotographieren so spät ist doof, weil mit dem Kunstlicht nie die Farben so rüberkommen wie sie sind. Das Jäckchen ist aus einem starken Blau mit hellgrauen Bündchen. Auf dem Foto sieht es leider grünlich aus. *seufz* Vielleicht ersetze ich die Bilder nochmal.

Morgen vernähe ich die Fäden und setze die Knöpfe ein. So ist zumindest der Plan, mal sehen, ob ich das schaffe. Der kleine Mann muss es auch erstmal anziehen, damit ich mir Zeichen für die Knopfpositionen machen kann. So einfach nach Schnittmuster möchte ich das nicht machen. 😉

Der EhePapa sagte übrigens sofort als er das fertige Stück sah: „Star Trek“ Da war ich entsetzt. Sowas hatte ich nicht beabsichtigt. Aber angezogen wird es trotzdem. 😉

IMG_0262

IMG_0264