Das Tochterherz muss dringend irgendwas körperliches machen. Seit sie zur Schule geht, hüpft sie dauernd und überall. Sie ist wenig ausgelastet. Am ehesten noch an den 3 von 5 Tagen der Woche, die sie in den Hort geht. 🙂 Gestern hat sie zum ersten Mal den abendlichen Kindersportkurs (45 Min.) besucht, den wir kostenlos an der Schule mitbesuchen darf. Sie hüpfte auf dem Heimweg immer noch, war aber sehr begeistert. Dabei ist es vermutlich nichts anderes als der normale Schulsport.

Hauptsache es gefällt.

Dem Babykerl gefallen die Lichter, die man bestaunen kann, wenn man nach 16/17 Uhr noch draußen unterwegs ist.

IMG_1858