Eine Fußbodenheizung wäre es echt toller Luxus. 😉

Der BabyKerl, so er denn gesund ist, wundert inzwischen ganz gern in allen Zimmern, in denen ich wühle, auf dem Boden herum. Er kommt durch Robben vorwärts, kann die Wohnung erkunden und ist trotzdem zufrieden in meiner Nähe. Auf seiner Spieldecke findet er es nicht so spannend und im Laufstall erst recht nicht. Uff, sag ich nur. 🙄 Dabei ist beides gut und warm gepolstert von unten.

Da er also auf keiner Art Decke liegen mag, ziehe ich ihm die Decke einfach an. Im wahrsten Sinne des Wortes. Das dünne Fleece einer alten Decke habe ich schon oft für einfache Nähsachen fremdverwendet. So auch diesmal. Ich habe einen Pullunder von Pech&Schwefel genäht. 😉 Ich hab ihn aber stark verlängert, weil ich mindestens Handbreit über Hosenbund oder länger besser finde. Grade für Kinder. 😉

Den Schnitt gibt es hier bei Alles für Selbermacher. Beispiele hier.

Nun muss er nur wieder gesund werden, damit wir ihn dann ausprobieren können. 🙂

IMG_2260

Ab damit zu Creadienstag und Kiddikram.