Ist es wahr?! Das Jahr 2015 hat in wenigen Tagen Halbzeit. Und die 30 Tage Yoga-Challenge, die ich im Januar 2015 anfing, ist auch bei der Halbzeit. Allerdings ist die eine Hälfte 15 Tage von 30 Tagen und die andere Hälfte 6 Monate von 12 Monaten. Wie peinlich. Da kann man mal sehr deutlich sehen, wie faul ich bin, wie selten ich meinen Hintern hochkriege. 😯

Wahnsinn.

Aufgefallen ist es mir heute, als ich endlich mal wieder das Nickerchen des BabyDropses für Yoga nutzen wollte. Eben machte ich die Nummerm 15 und 16 bei Erin Motz mit. 🙂 Nach 3monatiger Pause. Huch.

Hier der Link zu meiner Übersicht, wo auch die Yoga-Videos verlinkt sind. Valrikes Fitness. Haha. 🙂 Fitness kann man sowas ja nun nicht gerade nennen. Gut, ich kann/könnte die 3-4 Mal, die ich bisher Fahrrad fuhr noch mit als „Sport“ eintragen, aber… Naja. Wobei eine Tour mal um die 55 Minuten und gute 13 km ausmacht.

Gut. So bin ich eben. 😉 Ich bin halt langsam, ich höre aber nicht auf. Vielleicht bekomme ich die Yoga-Challenge sogar noch in diesem Jahr zu Ende. *kicher*

Wenn der BabyDrops und ich nicht erkältet wären und das Wetter öfter sonnig als derzeit nieselig wäre, würde ich viel mehr Radfahren. Jetzt wo ich seit ein paar Wochen einen Kinderfahrradsitz besitze. Aber irgendwas ist ja immer. Ausreden sind leicht gefunden. 😳