Ich möchte mich abends sehr oft gemütlich auf’s Sofa setzen. Davon mal ab, dass mir manchmal von meinen knapp 200 DVDs nicht der rechte Film einfallen will, weiß ich dann oft nichts mit meinen Händen anzustellen, so dass ich sinnlos rumnasche. Das ist natürlich absolut nicht gut für die Figur. Deswegen suche ich immer nach kleinen Handarbeiten, die man prima beim Film gucken machen kann. Nähen finde ich dafür zu unruhig. Die Maschine ist laut, man muss rumrennen, Stoff aussuchen, zuschneiden, zusammenstecken usw.

Gestern stolperte ich über zwei niedliche Häkelanleitungen. 🙂 Nun stellt sich mir jedoch grad die Frage, mit welchem ich anfange. 😛 Hauptsache, Frau hat was zum Grübeln, oder?

Hasen thegreendragonfly.wordpress.com/2013/03/05/nibble-nibble-hop-hop

Eulen thegreendragonfly.wordpress.com/2013/02/08/twooo-cute